Italienisch Sprachkurs

  • Kurspreis 29.95€
  • Sprache Italienisch
0
(0)

Sie lernen von Anfang an eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung
Durch die einzigartige Langzeitgedächtnis-Lernmethode werden Sie bequem innerhalb kürzester Zeit italienisch lernen und sich fließend auf italienisch unterhalten können
Mit der neuartigen Superlearning-Technologie kommen Sie im Durchschnitt 32% schneller voran und können sich besser konzentrieren als ohne Superlearning-Technologie

Highlights

  • In nur drei Monaten erlernen Sie den italienisch Grundwortschatz.
  • Die Lernmethoden garantieren Ihnen enormen Lernspaß und machen süchtig danach, täglich italienisch weiterzulernen

Diese Vorteile haben Sie, wenn Sie Basis- und Aufbaukurs durchgelernt haben

  • Besser urlauben wenn Sie nach Italien reisen, dort alle Leute verstehen und sich mit der einheimischen Bevölkerung unterhalten können
  • Sie verbessern Ihre Berufschancen, da Sie nun fließend und verhandlungssicher italienisch sprechen
  • Trainieren Sie Ihr Gehirn. Studien haben gezeigt, dass Sprachenlernen im Alter Demenz und Alzheimer vorzubeugen hilft.

Sprachkurs bestellen

Testen Sie auch gerne die Kostenlose Italienisch-Demoversion
Demoversion

 

Der Grundstein zu jeder Sprache: Wie Sie sich leicht neue Wörter einprägen können

 

Hier erfahren Sie, wie Sie Vokabeln lernen, die Sie noch nie zuvor gehört haben.

Wenn Sie ein neues Wort lernen, so lesen Sie es sich durch, hören es an und sprechen es anschließend zweimal nach.

Angenommen, Sie lernen gerade das italienische Wort für danke, Grazie.

Lesen Sie das Wort „Grazie“. Hören Sie es an und sagen Sie zweimal:
Danke – Grazie.
Danke – Grazie.

Sagen Sie es danach zweimal in der umgekehrten Reihenfolge:
Grazie – Danke.
Grazie – Danke.

Denn wenn Sie es nur in einer Reihenfolge aufsagen, kann es passieren, dass Sie zwar wissen, dass danke „Grazie“ heißt. Wenn Sie dann aber „Grazie“ hören, können Sie es vielleicht nicht mit dem Wort „Danke“ auf deutsch verknüpfen.

Das Vorsprechen dauert zusammen nur etwa zehn Sekunden – und damit haben Sie bereits den Grundstein gelegt, um sich das Wort für immer zu merken.

Und sprechen Sie die Wörter am besten wirklich aus – selbst wenn Sie sie nur leise vor sich hinmurmeln.

Dadurch haben Sie drei Sinne (Sehen, Hören, Sprechen) verwendet und legen dadurch bereits drei verschiedene Verknüpfungen in Ihrem Gehirn an. Durch das Aussprechen haben Sie sich auch gleich die richtige Aussprache eingeprägt.

Schließen Sie nun Ihre Augen und stellen Sie sich vor, wie dieses Wort geschrieben wird. Öffnen Sie danach die Augen und prüfen Sie, ob Ihre Vorstellung richtig war. Nun haben Sie sich auch die richtige Schreibweise eingeprägt.

Nun haben Sie den Grundstein gelegt.

Wichtig ist, dass Sie das Wort heute nochmal wiederholen – das Wort präsentiert Ihnen die Software ja automatisch.

Am nächsten Tag werden Sie mindestens 80% der gerade gelernten Wörter wissen.

 

War der Beitrag hilfreich?

Auf einen Stern zum bewerten

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Bewertungen 0

Keine Bewertungen vorhanden--sei der Erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?